RVG im Familienrecht

Anwaltsgebühren in Kindschaftssachen – so rechnen Sie ab

Zu den Familiensachen gehören auch die Kindschaftssachen, § 111 Nr.2 FamFG. Kindschaftssachen sind die dem Familiengericht zugewiesenen Verfahren, die unter anderem zum Gegenstand haben: Elterliche Sorge, Umgangsrecht, Kindesherausgabe, Vormundschaft und Pflegschaft. Wie Sie in diesen Verfahren richtig abrechnen, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Klicken Sie hier und öffnen Sie unseren Fachbeitrag zu den Anwaltsgebühren in Kindschaftssachen.