Tipps&Tricks: RVG Rechner, Honorare, RSV

RSV kürzt auf 1,3 – so lautet Ihre Erwiderung

Es kommt immer wieder vor: Stellen Sie sich vor, Sie haben in der Abrechnung gegenüber dem Rechtsschutzversicherer die Mittelgebühr um einen xfachen Satz erhöht, da es sich um eine überdurchschnittlich umfangreiche und schwierige Angelegenheit handelte. Die RSV kürzt Ihre Abrechnung auf Regelgebühr 1,3 mit folgender Begründung…

Lesen Sie hier die Begründung der RSV und vor allem – wie Sie darauf kontern!

Das RVG in Steuersachen: Welche Gebühren können Sie verlangen?

Sind Sie als Anwalt im Steuerrecht unterwegs oder werden Sie als Steuerberater in Steuerstrafverfahren tätig? In beiden Fällen erfolgt in der Regel eine Abrechnung nach RVG. Welche Kniffe es bei den Gebühren in Steuersachen zu beachten gibt, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Ob bei Streitigkeiten zur Steuererklärung oder Steuerstrafverfahren: Das ist bei der Abrechnung zu beachten.

NEU: RVG Gebührenrechner auf RVG-News.de – unsere Leser nutzen diese Software kostenlos!

Ein weiteres attraktives Angebot für unsere Leser: Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, den Deubner Gebührenoptmierer Online (DGO) kostenlos zu nutzen. Der DGO ist nicht nur ein einfacher RVG Gebührenrechner, sondern vielmehr eine komplette Online Software für Ihre Abrechnungspraxis.

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung für unseren RVG Gebührenrechner.

Die Rechtsschutzversicherung will Ihr Honorar kürzen? Hier ist Ihre perfekte Erwiderung

Diesen Fall haben Sie vielleicht auch schon mal in Ihrer Anwaltskanzlei erlebt: Der Rechtsanwalt rechnet gegenüber der Rechtsschutzversicherung mit Mittelgebühr ab, die RSV kürzt die Abrechnung auf eine Gebühr von 0,3 mit folgender Begründung…

Erfahren Sie hier die Gründe für die Kürzung auf 0,3 und vor allem: Wie Sie schlussendlich doch die Mittelgebühr erhalten.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter