Verwaltungsverfahren

Infos zum Gegenstandswert / Streitwert im Verwaltungsrecht

Die Gegenstandswerte / Streitwerte sind im Verwaltungsrecht oftmals sehr niedrig angesetzt, zumal z.B. viele Abgabenbescheide Beträge festsetzen, die weit unterhalb des gerichtlichen Auffangstreitwerts (5.000 €) liegen. Unabhängig von der Frage, welche Gebühren im Einzelnen anfallen, ist der Streitwert für ein wirtschaftliches Tätigwerden meist viel zu gering.

Welche Regelungen Sie beachten müssen, um den Gegenstandswert im Verwaltungsrecht richtig zu bestimmen, erfahren Sie im folgenden Beitrag.