Die RVG Reform 2021 ist da: Hier alle Infos und Praxistipps auf unserer Themenseite

Lange hat es gedauert, doch nun hat die Regierung endlich das Kostenrechtsänderungsgesetz 2021 (KostRÄG 2012) als Referentenentwurf vorgelegt. Das bedeutet: Zum ersten Mal seit 2013 wird die Rechtsanwaltsvergütung angehoben. Die RVG Reform 2021 ist eine Kombination aus strukturellen Verbesserungen im anwaltlichen Vergütungsrecht sowie einer linearen Erhöhung der Gebühren des RVG.

Wieviel verdienen Sie künftig mehr und mit welchen Mandaten? Wir führen Sie auf unseren neuen Themenseiten Schritt für Schritt durch alle Neuerungen der RVG Reform 2020 / 2021 – Klicken Sie hier!